Die wohnliche Einrichtung des neuen Heims

Wenn ein Umzug bevorsteht, ist das neue Zuhause in der Regel bereits im Kopf oder idealerweise auf einem Plan vollständig eingerichtet. Die passenden Möbel, dazu die schön arrangierten Textilien in den neuen Trendfarben und vieles mehr tragen zu dem hohen Komfort mit viel Gemütlichkeit zum Wohnen bei. Auch wenn das Haus bereits bewohnt ist, können die verschiedenen Accessoires noch hinzu kombiniert werden. Oft bemerkt man nämlich erst vor Ort, was noch fehlt oder was auf andere Art arrangiert besser zur Geltung kommen würde. 

Die Möbel können sehr modern und elegant gewählt werden, wobei dann sicher die momentanen Trendfarben zum Einsatz kommen würden. Hierbei geht die Kollektion besonders in Richtung puristisch. Ein schlichtes Design und gedeckte Töne sehen sich nicht so schnell über, können untereinander variiert werden und erhalten deshalb einen langen Wohnwert. Alte Obstkisten als Regale und Beistelltische wirken ausgesprochen puristisch und passen hervorragend zu den Farbtönen Schlamm, Bamboo und Rock. Das modern eingerichtete Haus kann ebenso einzelne klassische Möbel beherbergen, was dem gesamten Ambiente einen interessanten Touch verleiht.

Die neue Kollektion an dekorativen Textilien wie Teppiche, Vorhänge und Sofakissen wirken aufregend und schön in den Tönen Blueberry und Frozen, Honey und Caramel oder Orchidee und Amarena. Es handelt sich hierbei um solche Farben, die sich elegant und nicht zu schreiend präsentieren. Deshalb sind sie außer für Textilien auch für den Wandanstrich perfekt geeignet. Schön ist es, wenn nur ein oder zwei Wände mit den dunkleren Nuancen gestrichen werden und die übrigen sowie die Decke im schlichten Weiß, Creme oder einer anderen hellen Farbe gehalten sind. Auf diese Weise kommt man der Vorstellung seines Traumdomizils ein ganzes Stückchen näher.